Biokraftstoff - Nachhaltigkeit garantiert.


16.03.
2017

Ohne Biokraftstoffe sind Klimaziele nicht erreichbar

Biodiesel und Bioethanol stellen heute etwa 89 Prozent der Erneuerbaren Energien im Verkehrssektor. Bis zum Jahr 2030 muss der Erneuerbaren-Anteil nach dem Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung verdoppelt werden. Ohne nachhaltig produzierte...

weiter lesen »

15.02.
2017

Industrie begrüßt Steuerbefreiung für Biokraftstoffe in der Forst- und Landwirtschaft

Die Bundesregierung will auch weiterhin eine Energiesteuerbefreiung für Biokraftstoffe, die in der Land- und Forstwirtschaft verbraucht werden. Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) begrüßte diese lange Zeit umstrittene...

weiter lesen »

10.01.
2017

Studie: Biokraftstoffe haben herausragende Bedeutung für Klimaschutz, Agrar- und Futtermittelwirtschaft

Biokraftstoffe haben einen großen Einfluss auf den Klimaschutz im Straßenverkehr, die heimische Tierfutterproduktion und den Absatz der deutschen Rapserzeuger. Durch die auf die Treibhausgasminderung ausgerichtete Gesetzgebung zu Biodiesel...

weiter lesen »

28.12.
2016

Verpflichtung im Straßenverkehr: Ölkonzerne müssen Treibhausgasausstoß weiter senken

Ab dem kommenden Jahr steigt die Klimaschutz- oder Treibhausgasquote in Deutschland von 3,5 auf vier Prozent. Demnach müssen die Mineralölkonzerne ab dem Jahr 2017 den Treibhausgasausstoß ihrer Kraftstoffe um vier Prozent senken, zum Beispiel...

weiter lesen »

30.11.
2016

Biokraftstoffindustrie kritisiert Richtlinienentwurf der EU-Kommission scharf

Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) hat den heute veröffentlichten Entwurf der Europäischen Kommission zur Fortführung der Erneuerbare Energien-Richtlinie scharf kritisiert. „Die Kommission befindet sich mit...

weiter lesen »

05.10.
2016

Neue offizielle Zahlen: Biokraftstoffe bieten Rekord-Treibhausgasminderung aber Absatz sinkt

Nach dem gestern von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) veröffentlichten Evaluations- und Erfahrungsbericht 2015 stoßen Biodiesel und Bioethanol durchschnittlich 70 Prozent weniger Treibhausgase aus als fossile Kraftstoffe....

weiter lesen »

30.08.
2016

WWF-Forderung nach Palmölstopp für Biokraftstoffe führt in die Irre

Würde die gestern vom World Wide Fund For Nature (WWF) in einer Studie erhobene Forderung umgesetzt, Biokraftstoffe aus Palmöl in Europa zu verbieten, führte dies nicht zu einem Ende der Abholzung von Regenwald. Vielmehr besteht die Gefahr,...

weiter lesen »

21.07.
2016

Biokraftstoffindustrie: neue Strategie der EU-Kommission erschwert Klimaschutz im Verkehrssektor

„Mit ihrer gestern veröffentlichten Mitteilung zur Strategie für emissionsarme Mobilität setzt die Europäische Kommission die bisherigen Erfolge ihrer Klimapolitik ohne Not aufs Spiel“, sagte Elmar Baumann, Geschäftsführer des Verbandes...

weiter lesen »

12.07.
2016

Biodiesel führt zu sinkenden Partikelemissionen und leicht steigendem Stickoxidausstoß

Die Beimischung von Biodiesel zum fossilen Dieselkraftstoff bewirkt, dass bei der Verbrennung im Motor deutlich weniger Feinstaub-Partikel entstehen. Gleichzeitig steigen jedoch die Stickoxidemissionen im Motor leicht an. Diese Stickoxide...

weiter lesen »

08.07.
2016

Studie: Sichere Nahrungsmittelversorgung auch durch Biokraftstoffe

Der weltweite Hunger kann dadurch bekämpft werden, dass nachhaltig hergestellte Biokraftstoffe genutzt werden. Bioenergie konkurriert nämlich nicht zwangsläufig mit der Lebensmittelherstellung um Land, im Gegenteil: Es muss ein gemeinsamer...

weiter lesen »