Biokraftstoff - Nachhaltigkeit garantiert.


11.09.
2014

Biokraftstoffindustrie fordert höhere Klimaschutzquote

Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) fordert, dass die ab dem kommenden Jahr geltende Klimaschutz-Quote auf mindestens vier Prozent erhöht wird. Mit dieser Quote wird der Mineralölwirtschaft vorgegeben, um wie viele Prozentpunkte...

weiter lesen »

04.09.
2014

VDB weist Kritik an Biokraftstoffförderung zurück

Die neuerliche Kritik vom Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Beirates für Agrarpolitik beim Bundeslandwirtschaftsministerium, Prof. Harald G r e t h e , an der Biokraftstoffförderung ist erwartungsgemäß...

weiter lesen »

16.07.
2014

Nach Kabinettsentscheidung: Biokraftstoffindustrie rechnet mit Absatzeinbruch

Die deutsche Biokraftstoffindustrie rechnet für das Jahr 2015 mit einem Absatzeinbruch in Deutschland, sollte es bei dem heute im Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzesentwurf für die zukünftige Biokraftstoffgesetzgebung bleiben. In der...

weiter lesen »

13.06.
2014

Brüsseler Entscheidung zu Biokraftstoff: Regelung bedenklich, aber Ende der Hängepartie in Sicht

Der Energieministerrat der europäischen Mitgliedstaaten hat sich heute in Brüssel auf einen Kompromiss darüber geeinigt, wie Biokraftstoffe zukünftig in Europa gefördert werden sollen. Dazu sagte Elmar Baumann, Geschäftsführer des...

weiter lesen »

21.05.
2014

„Brot für die Welt“ versteht Gesetze für Biokraftstoffe nicht

Die Entwicklungshilfeorganisation „Brot für die Welt“ versteht die seit dem Jahr 2011 gesetzlich geregelten Nachhaltigkeitsbestimmungen für Biodiesel und Bioethanol nicht. Durch diese Regelungen dürfen Rohstoffe für Biodiesel wie...

weiter lesen »

28.03.
2014

Biokraftstoffe verringern russische Erdölimporte und Treibhausgasemissionen

Nachhaltig produzierter Biodiesel und Bioethanol ersetzen heute bereits über drei Millionen Tonnen fossile Kraftstoffe in Deutschland und mindern damit die Abhängigkeit von Erdölimporten. Etwa ein Drittel des Erdöls in Deutschland und...

weiter lesen »

19.03.
2014

Biokraftstoffindustrie fordert vom Europäischen Rat Ziele für die Zeit nach 2020

Die deutsche Biokraftstoffindustrie fordert verbindliche Vorgaben der Europäischen Union für den Verkehrsbereich nach dem Jahr 2020. Der Europäische Rat wird bei seinem Treffen Ende dieser Woche zwar über generelle Klimaziele und...

weiter lesen »

26.02.
2014

Biokraftstoffindustrie: Umweltministerin Barbara Hendricks muss sich über Biosprit besser informieren

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zeigt sich unzureichend über den Verkehrsbereich und Biokraftstoffe informiert. Obwohl Biodiesel und Bioethanol derzeit die einzige in größerem Umfang verfügbare Alternative zu fossilen Kraftstoffen...

weiter lesen »

22.01.
2014

Biokraftstoffindustrie: Ohne europäische Ziele nach 2020 mehr schmutziges Öl im Verkehrssektor

Die deutsche Biokraftstoffindustrie kritisiert die heute von der Europäischen Kommission vorgelegte Strategie für die Klima- und Energiepolitik bis zum Jahr 2030 in scharfer Form. In dem Papier befinden sich keine konkreten Ausbauziele...

weiter lesen »

12.12.
2013

Biokraftstoffindustrie: Vorschlag der Ratspräsidentschaft zu Recht abgewiesen

„Der Vorschlag der litauischen Ratspräsidentschaft, mit dem die EU-Gesetzgebung zu Biokraftstoffen neu geregelt werden sollte, ist zu Recht im Energieministerrat abgelehnt worden. Der Kompromiss enthielt keine geeigneten Regelungen, um...

weiter lesen »